Rufen Sie uns an 0176 96832503
My Cart
0.00
My Cart
0.00
Blog

Tzatziki nach Eleftherios Art

Als unser Vater Eleftherios Seitanidis 1967 das erste griechische Restaurant in Schweinfurt eröffnete war er wahrlich kein Spitzenkoch.

Doch er hatte das Feuer und die Leidenschaft einer zu werden, und glauben Sie mir, dieser Mann war ein Meister seines Fachs in späteren Jahren.

So bat er unsere Großmutter um die Rezepte die sie ihm damals noch per sehr langem Postweg zuschicken musste und begann das kulinarische Abenteuer seines Lebens umgeben von seiner Familie

Für uns und viele unserer Freunde die unseren Tzatziki kosten durften, ist diese Variante die leckerste und Zeitgleich diejenige die dem Originalen Tzatziki geschmacklich entspricht.

Eleftherios Seitanidis

In Loving Memory

Zutaten :

1,5 L Dickmilch

1 Gurke

3 EL Philotimo Olivenöl

1 Knoblauchzehe ( jeh nach Geschmack kann dies mehr oder weniger sein)

(Merke* um so länger das Tzatziki zieht desto mehr entfaltet sich der Knoblauchgeschmack)

Zubereitung

Die Dickmilch in ein Tuch geben und 24h abseihen lassen. Die Gurke hobeln und den Saft leicht auspressen,

Unter die Dickmilch mengen, mit Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Den Knoblauch schälen, und in das Tzatziki pressen. Am besten schmeckt der Tzatziki wenn er noch 1-2 Std ziehen kann.

Fertig!!

Guten Appetit

Serviervorschlag:

Wir empfehlen warmes Pitabrot mit etwas Olivenöl und wildem Oregano zu dem Tzatziki.

Leave your thought

Select the fields to be shown. Others will be hidden. Drag and drop to rearrange the order.
  • Image
  • SKU
  • Rating
  • Price
  • Stock
  • Availability
  • Add to cart
  • Description
  • Content
  • Weight
  • Dimensions
  • Color
  • Additional information
  • Attributes
  • Custom fields
Compare
Wishlist 0
Open wishlist page Continue shopping